Ich fotografiere Hochzeitsreportagen mit dem Ziel, für Sie eine möglichst lückenlose Dokumentation mit all den emotionalen und unvergesslichen Momenten, Höhepunkten Ihrer Traumhochzeit festzuhalten. Mir ist es wichtig, durch meine Fotografie für Sie eine Erinnerung für die Ewigkeit zu schaffen. So können Sie diesen tollen und einmaligen Tag auch noch in vielen Jahren immer wieder aufs Neue erleben.

Damit dies funktioniert ist es eine Grundvoraussetzung, dass die Chemie zwischen Ihnen und mir stimmt. Vor einer Buchung ist ein persönliches Kennenlernen ein wichtiger Bestandteil meiner Philosophie. Bei diesem Kennenlernen kann ich natürlich auch all Ihre offenen Fragen beantworten. Selbstverständlich ist dieses Treffen für Sie unverbindlich und kostenlos, Sie benötigen lediglich etwas Ihrer Zeit. Authentische Fotos entstehen nur, wenn Sie mir vertrauen und so ist mir eine persönliche Basis und eher freundschaftlicher Umgang mit Ihnen sehr wichtig.

Ich überlasse zudem nichts dem Zufall. Einige Wochen vor Ihrer Hochzeit, schaue ich mir die entsprechenden Locations an, sinnvoll und für das perfekte Bild gerne auch mit Ihnen zusammen.

Ihre wichtigste Aufgabe am Hochzeitstag besteht darin, Ihren wunderschönsten Tag zu genießen und zu feiern. Irgendwann werden Sie merken, wie Sie mich kaum noch wahrnehmen und so wundervolle authentische, emotionsgeladene und leidenschaftliche, aber auch witzige und einfach schöne Fotos entstehen. Ich stehe Ihnen gerne auch bei den Vorbereitungen mit der Kamera zur Seite, um auch diese Momente für Sie festzuhalten. Die standesamtliche und/oder kirchliche Trauung ist selbstverständlich immer ein wichtiger Bestandteil meiner Hochzeitsreportagen. Ebenso begleite ich Ihre anschießende Feier und das Hochzeitsprogramm und spreche mich vorher telefonisch mit Ihren Trauzeugen ab, da durchaus Überraschungen geplant sind, welche Ihre Hochzeit zu etwas ganz besonderem und einmaligem werden lassen. Für das „klassische Brautpaarshooting“ sollten Sie zwischen 30-60 Minuten einplanen. Auch hierzu kann ich Ihnen bei unserem Kennenlerntreffen wichtige Tipps geben.

Nach der Hochzeit werden alle Fotos von mir gesichtet und anschließend entwickelt. Eine Obergrenze für Fotos gibt es bei mir nicht. Sie erhalten von mir alle ausgewählten Fotos in digitaler Form auf einem hochwertigen Leder-USB-Stick in Druckqualität. Somit können Sie sich und Ihren Liebsten die Bilder zukommen und/oder entwickeln lassen und es entstehen für Sie keine Folgekosten mehr. Bearbeitungen in Form von einer Grobretusche wie Helligkeit, Farben, etc. verstehe ich nicht als extra Leistung, sondern als Selbstverständlichkeit und sind somit ein fester Bestandteil meiner Arbeit. Für Sie und Ihre Gäste erstelle ich zudem eine passwortgeschützte Online Foto-Galerie mit Download-Möglichkeit aller von Ihnen freigegebenen Fotos. So kann sich jeder Ihrer Gäste seine Lieblingsbilder downloaden. Meine Hochzeitsreportagen beginnen bei 2.100,- € für 8 Stunden und beeinhalten bereits alle voran beschriebenen Leistungen.

Sollte dies Ihren Vorstellungen eines Hochzeitesfotografen entsprechen, freue ich mich, Sie demnächst bei einem persönlichen Treffen kennenzulernen.  Schreiben Sie mir! Oder rufen Sie mich an.

Und sollten Sie unter der Woche oder im Winter standesamtlich heiraten, sind selbstverständlich auch kürzere Hochzeitsbegleitungen möglich. Fragen Sie einfach nach.